Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Sternzeichenvergleich

Zwillinge + Waage

Das Sternzeichen Waage steht für eine kultivierte und ausgleichende Persönlichkeit. Der Zwilling sorgt für eine unbekümmerte und aufgeschlossene Herangehensweise. Diese Verbindung hat das Potential, durchaus bestehen zu können…

Sternzeichen Zwilling

Spontanität und der Spaß an Unternehmungen jeglicher Art werden bei einem Menschen mit Sternzeichen Zwilling großgeschrieben. Wozu sich auch mit den komplizierten Belangen befassen, wenn es doch so unendlich viel Spannendes zu erfahren gibt. Dem Austausch mit anderen wird dabei eine besondere Bedeutung beigemessen, denn Kommunikation ist das A und O. Nicht selten zeigen sich sogar hervorragende Entertainer-Fähigkeiten.

Es fällt allerdings schwer, sich auf etwas festzulegen, denn das Verlangen nach neuen Impulsen geht mit einem starken Drang nach Unabhängigkeit Hand in Hand. Jegliche Verbindlichkeit würde in dieser Hinsicht eher einschränken, als einen Nutzen zu bieten. Auf eine spielerische Art macht man sich so auf, seinen Horizont zu erweitern und ein möglichst sorgenfreies Leben zu führen.

Sternzeichen Waage

Ein Mensch mit Sternzeichen Waage orientiert sich an den schönen und angenehmen Seiten des Lebens. Alles Ordinäre und Vulgäre stößt einen dagegen ab. Es fällt mitunter schwer, Streitigkeiten und Konflikte zu ertragen, da einem der tiefere Sinn dieser oftmals unnötigen Auseinandersetzungen verborgen bleibt. Da man in hohem Maße objektiv und dadurch in der Lage ist, Probleme von mehr als nur einer Seite zu betrachten, ist eine leichte Irritation durchaus nachvollziehbar. Was einerseits dazu prädestiniert, zu schlichten und zu vermitteln, führt andererseits zu erheblichen Schwierigkeiten bei der eigenen Entscheidungsfindung. Kein Wunder, denn das Abwägen aller Vor- und Nachteile kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die persönliche Unabhängigkeit nimmt einen hohen Stellenwert ein, denn sich auf etwas festzulegen würde bedeuten, nicht mehr unvoreingenommen urteilen zu können. Ein hervorstechendes diplomatisches Talent und eine Affinität für den künstlerischen und musischen Bereich zählen zu den besonderen Stärken.


Austausch ist wichtig

Kommunikation und Kontakte spielen für diese beiden eine entscheidende Rolle. Der Zwilling braucht den Austausch mit anderen, um sein immenses Redebedürfnis zu stillen, die Waage benötigt andere Menschen, um Anerkennung und Beliebtheit zu erfahren. Den Freiraum, den es braucht, wenn man ständig mit anderen Menschen in Kontakt tritt, räumen sich diese beiden unabhängigen Kandidaten bereitwillig ein. Beide teilen sich dasselbe Bedürfnis und haben so ein entsprechendes Verständnis füreinander. Da diese Beziehung eher auf Freundschaft statt auf Leidenschaft und wilden Gefühlsschwankungen gründet, wird es hier wenig Anlass zu eifersüchtigem Verhalten geben.

Und wie steht´s mit den Gefühlen?

Vielleicht könnte aber gerade das Ausbleiben der emotionalen Höhen und Tiefen als ein Mangel erscheinen, der sich nicht so einfach beseitigen lässt. Waage und Zwilling gelten als eher intellektuelle Zeichen. Nicht dass sie sich permanent über die Relativitätstheorie oder das Gesundheitssystem (in ihrer Komplexität durchaus vergleichbar) austauschen müssten. Vielmehr definieren sich beide durch flexibles Denken, Objektivität und eine Vorliebe für den Austausch auf geistiger Ebene.

Entscheidungen können schwerfallen

Mit der Objektivität ist das hier allerdings so eine Sache… Weder Waage noch Zwilling wollen konkret Stellung beziehen, da sie im Stande sind, verschiedene Standpunkte zu verstehen und für begründet zu halten. Was auf der einen Seite eine beneidenswerte Fähigkeit und für Konfliktlösungen von unschätzbarem Wert sein kann, führt auf der anderen dazu, dass sie sich äußerst schwer tun, gemeinsame Entscheidungen zu treffen. Sollen wir ein Eis essen gehen? Wie wär´s mit Kino? Wohin fahren wir in den Urlaub? Sollen wir ein Haus kaufen oder doch lieber den Ferrari?
Fazit Partnerschaft
Diese Verbindung steht unter einem guten Stern. Zwilling und Waage bevorzugen einen unkomplizierten Umgang miteinander und sind gern dazu bereit, auf ausschweifende Konflikte zu verzichten. Da diese beiden aber ebenso ein hohes Maß an Unverbindlichkeit an den Tag legen, stellt sich die Frage, ob sie bereit sein werden, auch wirklich füreinander einzustehen. Tiefe Gefühle empfinden Waage und Zwilling als beengend und einschränkend. Wenn diese Beziehung jedoch nicht über ein oberflächliches Stadium hinauskommt, wird es möglicherweise nur für ein kurzes Intermezzo reichen.

Andererseits ist es den beiden so wahrscheinlich lieber. Ein Partner, der einem den benötigten Freiraum lässt und sich durch flexibles Denken und Handeln auszeichnet, hat durchaus seine Vorzüge. Wenn Zwilling und Waage durch die übrigen Horoskopfaktoren an Feuer und Beständigkeit gewinnen, könnte dies sogar eine Verbindung fürs Leben sein.
Fazit Freundschaft
Diese beiden werden sich auf Anhieb sympathisch finden. Kein Wunder, denn hier werden keine starren und festgefahrenen Ansichten vertreten, sondern ein gleichermaßen offener und unkomplizierter Umgang gepflegt. An gemeinsamen Interessen sollte es keinen Mangel geben, denn die Waage ist fast genauso neugierig wie ihr vielseitiges Gegenüber. Es spielt eigentlich keine Rolle, was erlebt wird, denn in jedem Bereich werden sowohl Waage als auch Zwilling Befriedigung finden. Viel besser geht's nicht.