Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Sternzeichenvergleich

Zwillinge + Schütze

Das Sternzeichen Schütze steht für eine optimistische und unternehmungslustige Persönlichkeit. Der Zwilling sorgt für eine unabhängige und gesellige Herangehensweise. Diese beiden verbinden viele gemeinsame Eigenschaften, sowie eine ähnliche Lebensphilosophie…

Sternzeichen Zwilling

Sich mit den komplizierten und tiefgründigen Aspekten der Existenz auseinanderzusetzen erscheint einem Menschen mit Sternzeichen Zwilling als anstrengende Beschäftigung. Eine überwiegend positive Einstellung sorgt dafür, dass man sich eher an den Sonnenseiten orientiert. Ein hohes Maß an Neugier stellt dabei wohl die hervorstechendste Eigenschaft dar. Immerzu auf der Suche nach Abwechslung, fällt es einem schwer, sich nur einer einzigen Sache zu verschreiben. Vielleicht liegt es an der cleveren und geistreichen Art, dass man dazu neigt, schnell Langeweile zu entwickeln. Die präventive Maßnahme, sich permanent mit mehreren Dingen gleichzeitig zu beschäftigen, zeugt aber auch von einer inneren Rastlosigkeit.

Der Austausch mit anderen bewirkt eine essentielle Bereicherung des Daseins. Hochgeistige Konversation ist hier jedoch nicht das Maß aller Dinge. Man bleibt lieber bei allgemeinen Themen und erlangt letztlich intellektuelle Befriedigung durch Unterhaltungen jedweder Choleur. Auch wenn man mitunter zu Oberflächlichkeit neigt, lässt sich nur selten jemand finden, der über einen vergleichbar vielseitigen und unbekümmerten Charakter verfügt.

Sternzeichen Schütze

Ein Mensch mit Sternzeichen Schütze sieht sich gern als Wanderer und Hobbyphilosoph. Wenn man sich Gedanken über Gott und die Welt macht und diese mit anderen teilen kann, fühlt man sich in seinem Element. Es reicht allerdings keinesfalls aus, nur auf intellektueller Ebene in Bewegung zu bleiben. Ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Unternehmungen jedweder Art bestimmt das Interesse an fernen Ländern und fremden Kulturen. Es liegt auf der Hand, dass man es sich angesichts seines immensen Freiheitsbedürfnisses kaum leisten kann, einschränkende Verpflichtungen einzugehen. Lieber bleibt man unverbindlich und flexibel.

Dank seiner Begeisterungsfähigkeit ist es einem ein Leichtes, andere von seinen Ideen und Ansichten zu überzeugen. Sollte dieses Vorhaben allerdings misslingen, kommen die rechthaberischen Tendenzen zum Vorschein. Auf eine penetrante Weise hört man in solchen Momenten nicht auf zu predigen, bis auch der letzte Widerstand gebrochen ist. Vielleicht ist man in dieser Hinsicht etwas taktlos und selbstgerecht, die großzügige und optimistische Grundhaltung täuscht aber zum Glück hinreichend über diesen kleinen Malus hinweg.


Freiheit wird großgeschrieben

Zwilling und Schütze teilen sich ein immenses Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit. Da sie sich in dieser Hinsicht bestens verstehen, werden sie sich gewähren lassen und kaum versuchen, einander einzuschränken. Ein Partner, der ständig seine Besitzansprüche geltend macht, wäre dagegen eine schlechte Wahl. Voilà, das sollte hier kein Problem darstellen.

Aktivitäten en masse

Eine Beziehung dieser beiden Zeichen wird wahrscheinlich von jeder Menge Aktivität gekennzeichnet sein. Das Verlangen nach neuen Erfahrungen ist hier ein wesentlicher Motor, dem es nicht an Treibstoff mangelt. Ganz im Gegenteil. Vielmehr müssen beide darauf Acht geben, dass ihnen nicht irgendwann die Puste ausgeht. Für genügend Reibung sollte ebenso gesorgt sein, denn der Schütze versteht es vortrefflich, auf seiner Meinung zu beharren, während sich der Zwilling nicht von Rechthaberei hinters Licht führen lässt. Auch wenn es somit zu dem ein oder anderen Konflikt kommen könnte, überwiegen die Gemeinsamkeiten deutlich.
Fazit Partnerschaft
Körperlichkeit steht weder beim Schützen noch beim Zwilling an erster Stelle. Beide definieren sich vorwiegend über ihren Intellekt und streben dabei keine tiefgründige Verschmelzung an. Während sich der Schütze allerdings gerne mit den essentiellen Fragen des Lebens beschäftigt, ist der Zwilling mehr an leichtere Kost gewöhnt. Solange das der einzige Kritikpunkt ist, kann man durchaus sagen, dass diese Verbindung sehr gut funktionieren wird und für diese beiden neugierigen Kandidaten eine Menge Anregungen bereithält. Um dieser Beziehung den letzten Schliff zu geben, wäre es von Vorteil, wenn sich durch die übrigen Horoskopfaktoren ein wenig mehr Feuer und Leidenschaft entwickeln könnte. Ansonsten bleibt ein etwas unverbindlicher Beigeschmack.
Fazit Freundschaft
Hier finden sich zwei vom gleichen Schlag. Beseelt von schier grenzenloser Neugier, werden Zwilling und Schütze eine Vielzahl gemeinsamer Interessen entdecken, die einen überaus verbindenden Charakter haben. Vielleicht ist dies nicht die optimale Kombination, um sich über tiefgreifende emotionale Angelegenheiten auszutauschen, denn weder Schütze noch Zwilling fühlen sich in der Welt der Empfindungen zuhause. Lebendige Diskussionen über nahezu jedes andere Thema werden dagegen an der Tagesordnung sein. Falls der Gesprächsstoff wider Erwarten doch einmal ausgehen sollte, bleibt eine Vielzahl an Aktivitäten, die diese beiden unternehmungslustigen und spontanen Kandidaten gleichermaßen zufriedenstellen wird.