Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Sternzeichenvergleich

Widder + Löwe

Das Sternzeichen Löwe steht für eine selbstsichere und optimistische Persönlichkeit. Der Widder sorgt für frische Impulse und eine energische Herangehensweise. Diese Kombination könnte sich als Power-Duo erweisen, denn das Verlangen danach, Neues zu schaffen, scheint beiderseits gegeben zu sein…

Sternzeichen Widder

Ein Mensch mit Sternzeichen Widder versteht es, den Widrigkeiten des Lebens erfolgreich zu trotzen. Mit einer guten Portion Leidenschaft und Durchsetzungsfähigkeit lässt man sich von nichts unterkriegen, sondern tritt Herausforderungen furchtlos entgegen. Ein immenses Verlangen nach Unabhängigkeit geht Hand in Hand mit einer ausgeprägten Neugier. Eigentlich sollte es wenig geben, was für diesen energischen Kandidaten nicht möglich wäre, aber das mangelnde Durchsetzungsvermögen macht einem einen Strich durch die Rechnung. Sich auf etwas festzulegen fällt schwer, denn dadurch würde man eine Verbindlichkeit eingehen, die dafür sorgt, dass man vielleicht etwas Spannendes verpassen könnte. Aber auch wenn eine gewisse Rastlosigkeit und ein ungeduldiges Temperament vorherrschen, machen einen Risikofreude und Eigenwilligkeit zu einem Mann (oder einer Frau) der Tat.

Sternzeichen Löwe

Über ein mangelndes Selbstbewusstsein dürfte sich ein Mensch mit Sternzeichen Löwe nur in den seltensten Fällen beklagen. Ganz im Gegenteil genießt man die Aufmerksamkeit anderer und lässt mitunter nichts unversucht, um diese auf sich zu ziehen. Dank einer sympathischen und charmanten Ausstrahlung sollte einem das nicht weiter schwerfallen. Das Bedürfnis, Neues zu schaffen, wird von einem starken Willen untermauert, der einem hilft, seine Ziele zu fokussieren. Vielleicht gibt man manchmal etwas zuviel auf die Ansichten anderer und wirft eigene Prinzipien über Bord, nur um nicht die Gunst seines Publikums zu verlieren. Ein gewisser Hang zum Narzissmus und eine recht minimalistische Bescheidenheit sind angesichts des beneidenswerten Optimismus und der hervorstechenden Großzügigkeit jedoch zu vernachlässigen.


Starkes Fundament

Löwe und Widder sind von Natur aus selbstbewusst und von ihrer inneren Stärke überzeugt. Allen anderen überlegen, aber auf Augenhöhe miteinander. Eine gute Basis für eine Beziehung, da sie nicht gegeneinander kämpfen müssen, um sich zu beweisen.

Es kann allerdings – wenn auch selten – vorkommen, dass sich diese beiden Kandidaten gegenseitig die Führerrolle streitig machen und permanent darum ringen, wer mehr zu sagen hat. Dann können schon mal die Fetzen fliegen, und kein Stein bleibt auf dem anderen. Solange aber der Widder den Glanz seines Löwe-Partners würdigt und der Löwe darauf achtgibt, immer interessant für seinen Widder-Partner zu bleiben, sollte diese Verbindung sehr gut harmonieren.

Sowohl Löwe als auch Widder definieren sich über ihren starken Willen und das entsprechende Handeln. Daher dürfte sich die Beziehung zwischen diesen Zeichen überaus aktiv und lebendig gestalten. Langeweile wird hier nicht aufkommen.
Fazit Partnerschaft
Da beide von ähnlichen Motiven durchs Leben geleitet werden, sollte ein tiefes Verständnis für den anderen gegeben sein. Der Wunsch, Neues zu erschaffen und die eigenen Pläne in die Tat umzusetzen, ist eine elementare Gemeinsamkeit, die der Verbindung zugrunde liegt. Während der Löwe dabei mit Geduld und Ausdauer vorgeht, ist der Widder eher der "Draufgänger". Man kann sich trotzdem kaum ein glücklicheres und lebhafteres Paar vorstellen.
Fazit Freundschaft
Eine Freundschaft zwischen Löwe und Widder sollte sich angenehm unkompliziert gestalten. Keiner der beiden will in tiefe Gefühlswelten abtauchen, oder sich permanent mit intellektuellen Fragen auseinandersetzen. Neugier und Abenteuerlust sind dagegen gleichermaßen ausgeprägt und sorgen für ein aktives Miteinander. Möglicherweise stößt es dem Löwen sauer auf, dass seinem ungestümen Gegenüber herzlich wenig an der Meinung anderer gelegen ist, während der Widder nur den Kopf darüber schütteln kann, dass der stolze Löwe genau darauf achtet, aber nichtsdestotrotz finden sich hier viele verbindende Gemeinsamkeiten.