Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Sternzeichenvergleich

Krebs + Krebs

Wenn der sensible und fürsorgliche Krebs eine Partnerschaft mit jemandem eingeht, der dieselben Wünsche und Bedürfnisse verspürt wie er selbst, sollte eigentlich nicht viel schiefgehen können, oder vielleicht doch…?

Sternzeichen Krebs

An Einfühlungsvermögen wird es einem Menschen mit Sternzeichen Krebs nur in seltenen Fällen mangeln. In der Regel versteht man es geradezu vortrefflich, sich in andere hineinzuversetzen und auf intuitive Weise deren Befindlichkeiten zu erspüren. Diese außergewöhnliche Fähigkeit steht für einen besonderen Bezug zur Welt der Empfindungen, und man käme wohl kaum auf die Idee, all seine Eindrücke einer rationalen Analyse zu unterziehen. Während man seine Antennen ausfährt, muss man allerdings stets darauf Acht geben, sich nicht im Wust der Gefühle anderer zu verlieren. Dank seiner ausgeprägten Hingabefähigkeit tendiert man nämlich dazu, erst zuletzt an sich selbst zu denken. Man ist jedoch alles andere als ein Sensibelchen. Mit Mut und Ehrgeiz geht man seinen Zielen nach und weiß durch seine liebevolle und hilfsbereite Art zu beeindrucken.

Das Bedürfnis nach aufregenden Abenteuern hält sich eher in Grenzen. Da der Alltag mit seinen zahlreichen Eindrücken schon anstrengend genug erscheint, sehnt man sich vielmehr nach einem Heim und einer vertrauten Umgebung, um sich entspannen und erholen zu können. Die unstete Gefühlsnatur sorgt dafür, dass man ebenso dazu neigt, sich an den Dingen festzuklammern, die einem nahe sind. Der Wunsch nach Geborgenheit und Stabilität ist allgegenwärtig.


Fluch und Segen von gleichen Zeichen

Die ausgeprägte Sensibilität des Krebses sorgt dafür, dass er sich schnell etwas zu Herzen nimmt. So lösen Anerkennung und Respekt einen Zuwachs an Selbstbewusstsein aus, während auf Kränkungen und Verletzungen mit Rückzug reagiert wird. In solchen Momenten verzieht sich der Krebs in seinen Panzer und ist für niemanden mehr zugänglich. Mit einem Partner, der bei Konflikten eine ähnliche Taktik wählt, wird es schwierig werden, einer Meinungsverschiedenheit etwas Positives abzugewinnen. Schade, denn erst durch den offenen Umgang mit Konflikten können beide ihre Fehler erkennen und ein besseres Gefühl für die Bedürfnisse und Eigenheiten ihres Gegenübers entwickeln.

Auf der anderen Seite kommt diesen beiden scharfsinnigen Kandidaten ein besonderes gegenseitiges Verständnis zugute, da gleiche Zeichen auf eine ähnliche Lebensphilosophie schließen lassen. Es kann in dieser Hinsicht eigentlich nicht schaden, sich gegenseitig den Spiegel vorzuhalten. Wenn man die Reaktionen seines Gegenübers als die eigenen wiedererkennt, bietet sich eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst zu analysieren und sein Verhalten zu ändern.

Trautes Heim…

Da der Krebs ein sehr häusliches Zeichen ist, wird sich diese Partnerschaft weniger durch exzessive Reisen um die Welt oder Fallschirmsprünge aus dem Flugzeug auszeichnen. Beide genießen das Zusammensein und schaffen sich in ihrem Zuhause einen Ort voller Zärtlichkeit, Gefühl und Liebe.
Fazit Partnerschaft
Wenn das Nest erst einmal gebaut und eingerichtet ist, kann es den Krebsen mitunter schwerfallen, das traute Heim wieder zu verlassen. Da man sich miteinander so unglaublich wohl fühlt, werden Arbeit und Außenwelt immer weniger wichtig. Der ausschließliche Fokus auf den Lustgewinn trägt jedoch nicht auf Dauer. Sobald sich an dieser fragilen Situation etwas ändert und einer der beiden "ausbrechen" will, ist der Ärger entsprechend groß. Solange aber beide darauf achten, sich nicht von der Umwelt abzuschotten und neue Impulse zuzulassen, steht die Verbindung unter einem guten Stern.
Fazit Freundschaft
Auf freundschaftlicher Basis sollten sich zwei Krebse hervorragend ergänzen. Die Vorliebe für die ruhigen Seiten des Lebens sorgt für eine Vielzahl gemeinsamer Interessen. Es werden aber nicht unbedingt die tollkühnsten Unternehmungen sein, durch die sich diese Verbindung auszeichnen wird. Das vorherrschende Bedürfnis nach überschaubaren Aktivitäten lässt auf eine etwas geruhsamere Gangart schließen.

Sollte es zu Streitigkeiten kommen, wird es allerdings schwierig, und schon so manche Freundschaft wird unter der mangelnden Konfliktbereitschaft gelitten haben. Vielleicht sorgen einige der übrigen Horoskopfaktoren dafür, dass die Krebse insgesamt etwas offener werden. Dies ist in jedem Fall eine solide Grundlage für eine tiefgehende Verbindung.