Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Sternzeichenvergleich

Jungfrau + Skorpion

Das Sternzeichen Skorpion steht für eine entschlossene und leidenschaftliche Persönlichkeit. Die Jungfrau sorgt für eine ökonomische und gewissenhafte Herangehensweise. Auch wenn man es zu Anfang nicht vermuten mag, passen diese Zeichen überraschend gut zueinander…

Sternzeichen Jungfrau

Ohne Ordnung und Struktur würde sich ein Mensch mit Sternzeichen Jungfrau höchst unwohl fühlen. Wonach sollte man sich denn sonst richten, wenn es keine konkreten Regeln gibt, nach denen man sich orientieren kann? Kein Wunder, dass man mit visionären Plänen und utopischen Ideen eher wenig anzufangen weiß. Die eigene Zielsetzung zeichnet sich vielmehr durch ein hohes Maß an Vernunft und Realismus aus. Mit einer beneidenswerten Effizienz und nahezu unglaublicher Konzentration ist man in der Lage, seine Aufgaben kompetent zu erledigen.

Der ausgeprägte Perfektionismus hat jedoch auch seine Schattenseiten, denn kritische und pedantische Tendenzen sind keine Seltenheit. Eine unterschwellige Angst vor Veränderungen sorgt zudem dafür, dass man zukünftigen Ereignissen recht skeptisch entgegensieht. Vielleicht könnte einem in dieser Hinsicht ein wenig mehr Aufgeschlossenheit ganz guttun. Nichtsdestotrotz zeugen Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit von einem überaus gewissenhaften Charakter.

Sternzeichen Skorpion

Mit Oberflächlichkeiten kann ein Mensch mit Sternzeichen Skorpion herzlich wenig anfangen. Was macht es auch für einen Sinn, sich mit etwas zu beschäftigen, ohne der Sache wirklich auf den Grund zu gehen und sich gefühlsmäßig darauf einzulassen? Wenn man nichts empfindet, haben die Dinge auch keinen Wert. In Sachen emotionaler Hingabe wird einem wohl niemand etwas vormachen, denn wenn man erst mal einen Bezug zu seinen Aufgaben gefunden hat, lässt man sich von nichts mehr aufhalten. Mit einem beneidenswerten Ehrgeiz und einer beachtlichen Ausdauer verschreibt man sich von ganzem Herzen seinen dringlichsten Bedürfnissen, auch wenn das mitunter in eine emotionale Achterbahnfahrt ausarten kann.

Man legt zudem ein besonderes Interesse für die dunklen Geheimnisse seines Umfelds an den Tag, weiß seine eigenen Beweggründe allerdings hervorragend zu verbergen. Auch wenn man zu Eifersucht und geradezu besessenem Verhalten neigt, wird die Persönlichkeit von einer bewundernswerten Unerschütterlichkeit und einer faszinierend hintergründigen Ausstrahlung geprägt.


Hartnäckig

Haben Skorpion als auch Jungfrau eine Aufgabe gefunden, werden beide nicht lockerlassen. Während sich der Skorpion auf emotionaler Ebene und ohne Rücksicht auf Verluste in seine Projekte stürzt, bleibt die Jungfrau emotional auf Distanz und verlässt sich auf ihren herausragenden Intellekt. Trotzdem wird sie sich mit Arbeit überhäufen und keinen Kopf für etwas anderes haben. Auch wenn die Herangehensweisen unterschiedlich sein mögen, verspüren beide das tiefe Bedürfnis, den Dingen auf den Grund zu gehen. Der ausschließliche Fokus auf ihre Beschäftigungen sorgt dafür, dass alle übrigen Aspekte ausgeblendet werden. Diese fast schon kompromisslose Haltung dürfte ein tiefes Verständnis garantieren.

Die Instandsetzung

Man stelle sich einen leidenschaftlichen Mechaniker vor (in diesem Fall der Skorpion), der jedes Wochenende in seiner Werkstatt verbringt, um einen alten Cadillac zu restaurieren. Schon seit einem halben Jahr ist er damit beschäftigt, die Inneneinrichtung zu erneuern, das Getriebe auszutauschen und den Motor in Gang zu bekommen. Konzentrierte Arbeit wechselt sich mit gelegentlichen Wutattacken ab, sollte mal wieder ein Ventil klemmen. Diese Karikatur des hitzköpfigen Restaurators wird vermutlich irgendwann einfach gegen den Motor treten, der daraufhin erstaunlicherweise zu laufen anfängt.

Die Jungfrau hätte kein Problem damit, sich einem ähnlich ehrgeizigen Projekt zu verschreiben. Sie würde jedoch alle ihr zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen, um an eine Bedienungsanleitung zu kommen. Bevor sie mit der eigentlichen Arbeit beginnt, wird sie sich ebenso einen umfassenden Plan erstellen und für jeden Arbeitsschritt die nötigen Vorkehrungen treffen. Anstatt gegen den Motor zu treten, schraubt sie einfach ein wenig am Zylinderkopf – und schwupps, der Wagen läuft.

Keine ernsthaften Probleme

Die Leidenschaft des Skorpions kann die Jungfrau unter Umständen verschrecken. Der kühlen Sachlichkeit der Jungfrau wiederum kann der Skorpion nur wenig abgewinnen. Der gegenseitige Respekt für die Ablehnung der Oberflächlichkeit hilft jedoch beiden, sich gegenseitig anzunähern. Der Skorpion lernt von der Jungfrau, seine Probleme von einer etwas distanzierteren Perspektive zu betrachten, während die Jungfrau lernt, etwas von ihrer Zurückhaltung abzulegen.
Fazit Partnerschaft
Die grundlegenden Werte dieser beiden Persönlichkeiten passen zusammen und schaffen eine gute Ausgangsbasis für eine dauerhafte Beziehung. Auch wenn die Jungfrau nicht unbedingt die leidenschaftlichen Ansprüche ihres Gegenübers erfüllen kann und der Skorpion sich mit Objektivität entsprechend schwertut, finden diese beiden Kandidaten dank ihrer Kontinuität und ihrer Beständigkeit zueinander. Wenn die übrigen Horoskopfaktoren für ein wenig mehr Spontanität und unkomplizierten Spaß sorgen, kann es in der Tat fast keine bessere Verbindung als diese geben.
Fazit Freundschaft
Ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Skorpion und Jungfrau sollte sich weitgehend unkompliziert gestalten. Beide werden schnell erkennen, dass sich ihr Gegenüber durch eine ähnliche Wertestruktur auszeichnet. Da somit gegenseitiger Respekt entsteht, sollte sich der Rest quasi wie von selbst ergeben. Vielleicht spielen aufregende Unternehmungen in dieser Beziehung eine untergeordnete Rolle, aber dafür bringen essentielle Gespräche dem tiefgründigen Skorpion die Welt der Logik und Vernunft etwas näher, während die Jungfrau sich ein Stück von der Leidenschaft des Skorpions abschneiden kann. Anregend wird es in jedem Fall, nur sollten beide ein gewisses Maß an Toleranz aufbringen, da die Herangehensweisen leicht voneinander abweichen. Trotzdem eine gute Kombination.