Starpals - das Lexikon  
   
 
 

Der Aszendentvergleich

Löwe + Widder

Der Löwe-Aszendent stärkt das Bedürfnis, im Mittelpunkt zu stehen und von anderen bewundert zu werden. Der Widder-Aszendent steht für eine kraftvolle und energische Ausstrahlung. Diese beiden sollten eigentlich wunderbar miteinander zurechtkommen…

Aszendent Löwe

Ein Mensch mit Aszendent Löwe fühlt sich oft als jemand Besonderes. Nicht dass man arrogant auftreten oder andere von oben herab behandeln würde. Man ist sich vielmehr seiner Einzigartigkeit bewusst und strebt danach, Großes zu vollbringen. Ob die Motivation dafür von innen kommt oder eher darauf beruht, dass einem die Anerkennung seiner Mitmenschen so viel bedeutet, lässt sich nicht so genau sagen. Sicher ist, dass man es seinem Umfeld nicht gerade einfach macht, einen schlechten Eindruck von einem zu bekommen.

Bestechend offen und charmant, weiß man sich viele Freunde zu machen, die man immer wieder durch einen beneidenswerten Optimismus zu beeindrucken vermag. Vielleicht macht man sich des Öfteren ein wenig abhängig von der Meinung der anderen, aber damit kann man sich arrangieren. Eine sonnige und großmütige Ausstrahlung an den Tag zu legen bereitet wenig Mühe.

Aszendent Widder

Als Mensch mit Aszendent Widder lässt man sich nicht so schnell von etwas abbringen, das man sich in den Kopf gesetzt hat. Andere erleben einen als überaus willensstark und handlungsorientiert, und genauso möchte man ja auch am liebsten gesehen werden – als jemand, der es versteht, die Dinge in die Hand zu nehmen. Hat man ein klares Ziel vor Augen, ist man selten zu Kompromissen bereit, wovon man andere durch seine mitunter schonungslose Offenheit umgehend in Kenntnis setzt. Dafür weiß das Umfeld aber auch jederzeit, woran es bei einem ist.

Obwohl man als Mensch der Tat gilt und durch seinen Mut und seine Leidenschaft zu beeindrucken weiß, mangelt es am Durchhaltevermögen. Anstatt den Dingen auf den Grund zu gehen, sucht man sich beim ersten Anzeichen von Langeweile schnell den nächsten Kick. Aber auch wenn man Verbindlichkeiten gern aus dem Weg geht und sich von Zeit zu Zeit egoistische Tendenzen bemerkbar machen, zeugt die ungeheure Energie und das hohe Durchsetzungsvermögen von einem unternehmungslustigen und unerschrockenen Naturell.


Das erste Beschnuppern

Diese beiden sind sich wahrscheinlich auf den ersten Blick sympathisch. Der Löwe-Aszendent steht neuen Entwicklungen offen gegenüber. Mit althergebrachten Regeln und Traditionen kann er dagegen wenig anfangen. Kein Wunder, dass er auf sein Umfeld etwas unkonventionell wirkt und schnell durch seine innovativen Ideen auffällt. Jemand, mit dem er sich in dieser Hinsicht bestens austauschen kann, ist möglicherweise der Widder-Aszendent. Hier findet er jemanden, der ebenso wie er selbst dem Neuen zugewandt ist. Dessen Tatkraft und Energie wirken überaus anziehend.

Auch der Widder-Aszendent ist sichtlich beeindruckt von seinem selbstsicheren Gegenüber. Hier findet er jemanden vom gleichen Schlag. Nicht schon wieder einen dieser ängstlichen Vertreter, die tagaus, tagein über ihr langweiliges Leben jammern und dennoch nicht in der Lage (oder willens) sind, daran etwas zu ändern. Der Löwe-Aszendent schaut eben über den eigenen Tellerrand hinaus und kann sich für verrückte Ideen begeistern. Was will man mehr?

Nicht ganz konfliktfrei

Der essentiellste Unterschied zwischen diesen beiden Kandidaten dürfte darin liegen, dass es dem Widder-Aszendenten ziemlich egal ist, was andere von ihm denken, während der Löwe-Aszendent in höchstem Maß von dem Wohlwollen seiner Mitmenschen abhängig ist. Das kann sich zu einem steten Konfliktpunkt entwickeln.

Der Widder-Aszendent wird nur schwer nachvollziehen können, warum sein Gegenüber ständig auf die anderen achtet und seine eigenen Wünsche hintanstellt. Im schlimmsten Fall kann das wie ein Zeichen von Schwäche wirken. Der Löwe-Aszendent wird sich dafür über die große Klappe des Widder-Aszendenten aufregen. Seine erbarmungslose Direktheit kann ihn ein ums andere Mal vor den Kopf stoßen. Ist es denn so schwer, mal ein wenig Fingerspitzengefühl zu beweisen? Wenn in dieser Beziehung die Fetzen fliegen, dann wird es zwar kurz, aber heftig sein.
Fazit Partnerschaft
Trotz kleinerer Differenzen verfügen diese beiden über viele entscheidende Gemeinsamkeiten, die helfen, alle kleineren Konflikte zu überbrücken. Mit Kleinigkeiten will sich ohnehin keiner dieser aufgeschlossenen Zeitgenossen auseinandersetzen, denn der Fokus ist klar auf die großen Dinge im Leben gerichtet. Wenn der Widder-Aszendent nicht beim ersten Anzeichen von Frust wegrennt und der Löwe-Aszendent ein wenig mehr auf seine eigenen Bedürfnisse achtet, kann sich diese Begegnung zu einer grandiosen Beziehung mit viel Leidenschaft und Lebenslust entwickeln.

Jemand, der sich ständig an Regeln und Konventionen orientiert, wäre auch ein denkbar ungünstiger Kandidat für eine erfüllende Partnerschaft. Widder- und Löwe-Aszendent werden dagegen schnell feststellen, dass ihre Werte und Lebensphilosophien erfreulich kompatibel sind. Bis auf den "Aufmerksamkeits-Faktor" ist dies eine angenehm unkomplizierte Verbindung.
Fazit Freundschaft
Löwe- und Widder-Aszendent sollten sich eigentlich hervorragend verstehen. Keiner dieser beiden Kandidaten will sich mit Regeln und Konventionen aufhalten. Gleichermaßen aufgeschlossen und neugierig, sollten sich, ganz im Gegenteil, eine Menge anregender und gemeinsamer Interessen finden lassen. Ob es um aufregende Unternehmungen oder den simplen Austausch miteinander geht – Komplikationen sind nur in Ausnahmefällen zu erwarten.

Die unerschrocken-leidenschaftliche Ausstrahlung des Widder-Aszendenten suggeriert dem Löwe-Aszendent jedoch auch, dass dieser energische Kandidat recht wenig auf die Meinung seines Umfelds gibt und selten zu Kompromissen bereit ist. Das könnte sich in Hinblick auf eine dauerhafte Freundschaft als problematisch erweisen. Die unbekümmerte, aber leicht abhängige Haltung des Löwe-Aszendenten wirkt dagegen fast schon etwas schwächlich.

Nichtsdestotrotz sind diese beiden willensstarken und optimistischen Kandidaten nach einer ersten Begegnung sehr voneinander angetan. Der Grundstein ist gelegt. Vielleicht geben die übrigen Horoskopfaktoren Aufschluss darüber, wie sich diese Verbindung auf lange Sicht entwickeln wird.